Buchempfehlungen
07.04.2019 10:00

Suppenliebe - Herzerwärmende Rezepte für jede Gelegenheit | von Belinda Williams

Was wir das ganze Jahr über mögen? Das sind definitiv Suppen! Sie haben uns wieder einmal gut über den Winter gebracht, unsere Mägen und Herzen erwärmt. Aber auch jetzt, zum Frühling, gibt es jede Menge guter Rezepte mit unter anderem saisonalen Gemüse jeglicher Art. Wenn Du auch zu den „Suppenkaspern“ unter uns gehörst, möchten wir Dir heute eines unserer liebsten Kochbücher empfehlen. SUPPENLIEBE von Belinda Williams. Die Sammlung Herzerwärmende Rezepte für jede Gelegenheit beinhaltet eine Vielzahl an verschiedensten Suppenvariationen. Von klassisch gemüsig über exotisch pikant bis hin zu exquisiteren Gourmet-Suppen bietet das Kochbuch für jegliche Gelegenheit und jeden Geschmack das passende Rezept.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Natürlich sollte man auch bei einer Suppe alles selbstmachen. Das heißt Brühwürfe adé! Die ersten Seiten des Buches widmen sich deshalb dem Herz einer guten Suppe, dem Fond. Wie stelle ich einen Gemüse-, Fisch-, Rinder- oder Hühnerfond selbst her? All das wird hier gut verständlich erklärt.

Die eigentlichen Suppenrezepte folgen dann später wenigen Unterkategorien: Herzhaft und gesund, Glatt und cremig, Etwas besonderes und zuletzt Internationale Aromen. Alle Rezepte sind nochmal fotografisch sehr hübsch abgebildet, das hilft einem bei einer schnelleren Entscheidung ;) Mit Hilfe eines Registers am Ende des Buches kann man gezielt nach einzelnen Begriffen suchen.

Das Wichtigste zum Schluss: Alle Rezepte kann man gut und einfach nachkochen. Sie funktionieren und wenn es nicht gerade eine Suppe für den speziellen Anlass ist, hat man sehr viele Zutaten auch schon im Haus. Was nützen einem immer diese fancy Gerichte, wenn man erstmal den Supermarkt leerkaufen und für manche Zutaten noch in andere Länder reisen muss :D

Hier kannst Du das Buch gleich über Amazon erwerben :)

Suppenliebe - Herzerwärmende Rezepte für jede Gelegenheit von Belinda Williams

Version vom Jan Thorbecke Verlag,

aus dem Englischen vom Verlag Ryland Peters &Small, London „Delicious Soups“

 

 

Natürlich haben wir auch ein Rezept für Dich nachgekocht - Rote Linsensuppe mit Hähnchen, frischer Kurkuma und Chili.

Hier siehst Du ein paar der Zutaten. Die meisten wirst Du sicherlich schon im Haus haben. Den Fond haben wir natürlich zuvor, wie im Buch beschrieben, zubereitet. Hinzu kommt noch Hähnchenfleisch, welches Du aber für eine vegetarische Variante auch weglassen kannst!

Das fertige Ergebnis kann sich sehen lassen, oder nicht? Wir waren beim Verkosten sowas von begeistert! Die Suppe ist wirklich der Hammer geworden. Und das Beste: Sie schmeckt auch noch am nächsten Tag. Somit steht einem "faulen" Sonntag nichts mehr im Weg :)

 

 

* alle Rechte der Coverbilder liegen bei Amazon bzw. beim Verlag.